Trainings

Geländehindernisse in der Halle – WRFS-Münster – 2021/22

Die genannten Termine werden von der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Kooperation mit dem Freundeskreis Vielseitigkeitsreiten in Westfalen e. V. angeboten.

Bitte die Infos zum Anmeldeverfahren und zur Bezahlung genau lesen!

Geplanter Termin: Montag, 20. Dezember

Geplante Leitung:– Jasmin Lutterklas/Jörg Jacobs (vorm.), Michael Gola (nachm.)
Trainingskosten: 20,- € Freundeskreismitglieder/25,- € Nichtmitglieder
Trainingsstruktur: 60 Minuten Training in Sechsergruppen inkl. Abreiten. (Es werden Hindernisse für Geländereiter-WB über Kl. E bis zur Kl. A aufgebaut sein! Eine weitere Halle zum Schritt reiten vorher und hinterher steht nur zeitweise zur Verfügung!)

Geplanter Termin: Sonntag, 09. Januar – nur nachmittags – Nur noch Anmeldung zur Warteliste möglich!

Geplante Leitung:– Michael Gola (nachm.)
Trainingskosten: 15,- € Freundeskreismitglieder/20,- € Nichtmitglieder
Trainingsstruktur: 30 Minuten Intensivtraining in Vierergruppen nach selbständigem Abreiten. (Es werden Hindernisse für Geländereiter-WB über Kl. E bis zur Kl. A aufgebaut sein!)

Geplanter Termin: Sonntag, 16. Januar

Geplante Leitung: Jasmin Lutterklas (vorm.), Michael Gola (nachm.)
Trainingskosten: 15,- € Freundeskreismitglieder/20,- € Nichtmitglieder
Trainingsstruktur: 30 Minuten Intensivtraining in Vierergruppen nach selbständigem Abreiten. (Es werden Hindernisse für Geländereiter-WB über Kl. E bis zur Kl. A aufgebaut sein!)

Geplanter Termin: Sonntag, 30. Januar – Nur noch Anmeldung zur Warteliste möglich!

Geplante Leitung:– Friederike Plagmann (vorm.), Michael Gola (nachm.)
Trainingskosten: 20,- € Freundeskreismitglieder/25,- € Nichtmitglieder
Trainingsstruktur: 60 Minuten Training in Sechsergruppen inkl. Abreiten. (Es werden Hindernisse für Geländereiter-WB über Kl. E bis zur Kl. A aufgebaut sein! Eine weitere Halle zum Schritt reiten vorher und hinterher steht nur zeitweise zur Verfügung!)
Dieser Termin eignet sich Nachmittags auch für Einsteiger, bitte mit der Anmeldung angeben!

Geplanter Termin: Sonntag, 06. Februar – Nur noch Anmeldung zur Warteliste möglich!

Geplante Leitung: Friederike Plagmann (vorm.), Michael Gola (nachm.)
Trainingskosten: 15,- € Freundeskreismitglieder/20,- € Nichtmitglieder
Trainingsstruktur: 30 Minuten Intensivtraining in Vierergruppen nach selbständigem Abreiten. (Es werden Hindernisse für Geländereiter-WB über Kl. E bis zur Kl. A aufgebaut sein!)

Geplanter Termin: Sonntag, 20. Februar – Nur noch Anmeldung zur Warteliste möglich!

Geplante Leitung: Jasmin Lutterklas (vorm.), Michael Gola (nachm.)
Trainingskosten: 15,- € Freundeskreismitglieder/20,- € Nichtmitglieder
Trainingsstruktur: 30 Minuten Intensivtraining in Vierergruppen nach selbständigem Abreiten. (Es werden Hindernisse für Geländereiter-WB über Kl. E bis zur Kl. A aufgebaut sein!)

Anmeldungen wie in den letzten Jahr zur Entlastung des Büros der WRFS per Email an:
info(at)freundeskreis-vielseitigkeitsreiten.de
Mit folgenden Angaben:

Name – Trainingsdatum – Mobilnr. – ggf. Angabe vorm./nachm./egal wann oder zusammen mit …
(Wir werden versuchen, das so gut es geht zu berücksichtigen, können aber sicher nicht jedem Wunsch nachkommen!)

Bitte ggf. auf der Internetseite/Facebookseite beobachten, welche Termine bereits ausgebucht sind!
Nach kurzer Bestätigung der Anmeldung per Email wird eine Vorabüberweisung von 15,-  Euro (4er-Gruppen) bzw. 20,- Euro (6er-Gruppen) fällig auf das
Konto der WRFS:

Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto 34 67 00
IBAN: DE29 4005 0150 0000 3467 00
SWIFT-BIC.: WELADED1MST
Die Zahlung muss 11 Tage (donnerstags) vor dem Training auf dem Konto eingegangen sein und folgende Angaben enthalten:

Verwendungszweck: „Hallengeländetraining“ – Name – Trainingsdatum
Um die Zuordnung zu erleichtern, bitte für jeden Teilnehmer/Termin einzeln überweisen!
Bitte jedoch selbständig angekündigte Veränderungen der Corona-Schutzverordnung beobachten und nicht zu langfristig vor dem Training überweisen, um den Arbeitsaufwand für Rückabwicklung im Falle von Trainingsabsagen möglichst gering zu halten!

Nichtmitglieder müssen noch 5 Euro „Startgeld“ vor Ort entrichten.
Wer nur noch auf die Warteliste kommt, erhält ebenfalls eine Rückmeldung per Email. Teilnehmer, die kurzfristig von der Warteliste nachrücken, müssen vor Ort bezahlen.
Jeder, der zum gebuchten Termin nicht kommen kann, muss ggf. selbst für Ersatz sorgen!
Die Startzeiten können jeweils ab Dienstag Abend vor dem Trainingstag auf der Internetseite www.freundeskreis-vielseitigkeitsreiten.de ggf. auch auf der Facebookseite eingesehen werden. Mit der Anmeldung erklärt sich jeder damit einverstanden, dass sein Name dort veröffentlicht wird! Ebenfalls erklärt jeder mit der Anmeldung, dass nach aktuellem Stand gem. 2 G-Plus-Regel entweder der Status-Genesen erfüllt ist oder spätestens 14 Tage vor dem Training die abschließende Impfung zur Erfüllung des Status-Geimpft erfolgt sein muss. Ebenfalls muss ein negativer Coronatest (Antigen max. 24h alt oder PCR max. 48 h alt) einer offiziellen Teststelle vorliegen. Der Nachweis ist zum Training bereit zu halten. Für Jugendliche gelten jeweils aktuelle Sonderregelungen gem. Corona-Schutzverordnung des Landes NRW – in der Ferienzeit muss ebenfalls ein negativer Coronatest gem. obigen Bestimmungen vorliegen. Wer seine Trainingszeit nicht wahrnehmen kann und keinen Ersatz findet, soll bitte per Email an info(at)freundeskreis-vielseitigkeitsreiten.de oder telefonisch bei Michael Gola 01754429508 Bescheid geben.

Eine Abreitehalle mit Geländehindernissen zur selbständigen Vorbereitung steht nur an den Terminen mit den Vierergruppen zur Verfügung. Bitte dort selbständig mit um das Abäppeln kümmern! Zur angegeben Startzeit müssen die Pferde gelöst sein. Die Reiter sollten an allen Terminen den durch Aushang angegebenen Parcours gem. Nummerierung der Hindernisse wissen, damit ein zügiger und effektiver Trainingsablauf gewährleistet ist.